Warrior Cats das Forum

DAS Forum der Warrior Cats Welt
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Training für Ahornpfote

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Training für Ahornpfote   Di Jan 14, 2014 5:48 pm

Hallo und herzlich willkommen zu deiner allerersten Aufgabe! Wink

Ich möchte, dass du dich ganz genau beschreibst bis ins kleinste Detail.
Ich möchte schließlich wissen, wen ich ausbilde Wink

Jetzt wünsch ich dir viel Spaß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Di Jan 14, 2014 6:53 pm

Ok. Uhhh, ich bin so aufgeregt! Meine Geschichte beißt sich vllt. ein bisschen mit den Büchern, aber naja. Also los:
Ich bin die Tochter von Rabenpfote und Dämmerung, einer Kätzin, die von ihren Zweibeinern floh, weil sie sich nicht um sie kümmerten. Ich gleiche ihr beinahe komplett, das gleiche gold-rote Fell, die gleichen smaragdgrünen Augen. Der einzige Unterschied ist meine linke Vorderpfote, die ist nämlich weiß.
Ich wuchs gemeinsam mit meinem gleichaltrigen Bruder Samt, einem schwarzen Kater, beim Zweibeinerhof auf. Mein Vater brachte uns alles bei, was wir wissen mussten, er erklärte uns wie man jagdt und wie man Gerüche unterscheidenund erkännen kann. Abends erzählte uns häufig von den Clans, was er dort erlebt hatte und dass die Clans zu einer großen Reise zu einem neuen Territorium aufgebrochen waren. Er bedauerte sehr, nicht zu wissen, ob die Clans ihr Ziel erreicht hatten und in Sicherheit waren.
Als wir etwa sieben Monde alt waren, schlichen Samt und ich uns heimlich weg, um den Clans zu folgen. Wir hätten nie gedacht das der Weg so weit sein würde. Vielmehr rechneten wir damit am nächsten Abend wieder zurück zu sein. Jedoch kam uns ein Hund in die Quere. Nach einigem Rennen gelang es uns, ihn abzuhängen, jedoch hatten wir komplett die Orientierung verloren, also beschlossen wir unserem ursprünglichen Plan zu folgen und die Clans zu suchen. Mithilfe einiger Einzelläufer, die uns den Weg zeigten, Hauskätzchen, die ihr essen mit uns teilten, Mitternacht, die uns zu den Bergen führte, und einer Katze des Stammes des eilenden Wassers, die uns den Rest des Weges zum See begleitete, gelang es uns, trotz unserer nicht ansatzweise ausgebildeten Fähigkeiten, die Reise zu überstehen und die Territorien der Clans zu finden. Wir wollten uns beim DonnerClan, dem alten Clan meines Vaters ausbilden lassen.
Jedoch erreichten wir das Lager nicht. Auf dem Weg durch das Territorium des SchattenClans wurden wir von einer Patroullie angegriffen. Wir waren heillos unterlegen, wir waren jung, in der Unterzahl und hatten nie wirklich kämpfen gelernt. Wir versuchten zu fliehen, doch die Katzen verfolgten uns. Mein Bruder warf sich zwischen mich und einen der Krieger, der mich gerade von hinten anspringen wollte und wurde tödlich verletzt. Mit Tränen in den Augen befolgte ich seinen letzten Wunsch: "Renn!"
Ich erreichte völlig erschöpft das DonnerClangebiet und überquerte mit letzter Kraft die rettenden Duftmarken, bevor ich zusammenbrach. Dort fand mich wenig später Blattsee, die Heilerin des DonnerClans, und nahm mich mit in ihr Lager, um mich zu pflegen. Als ich wieder etwas zu Kräften gekommen war, berrichtete ich Feuerstern wer ich war und wo ich herkam. Er wollte sofort eine Katze losschicken um nach meinen Eltern zu suchen, die sich sicherlich schon Sorgen machten. Das war jedoch nicht nötig, denn meine Eltern betraten nur kurz darauf das Lager. Sie waren unserer Spur gefolgt und hatten nur beim See den Weg über das WindClangebiet genommen. Nun musste ich ihnen von Samts Schicksal erzählen. Ich werde ihre Blicke nie vergessen. Ich hatte erwartet, dass sie sauer sein würden, aber meine Mutter legte sich einfach nur neben mich und begann mir tröstend das Fell zu lecken, während Mein Vater mit Feuerstern redete. Feuerstern bot meinen Eltern an sich dem Clan anzuschließen, sie lehnten jedoch ab, weil sie der Meinung waren, dass das Clanleben nicht für sie gemacht wäre. Sie entschieden allerdings,dass ich beim Clan bleiben durfte, und sie versuchen würden, eine Scheune oder etwas ähnliches in der Nähe zu finden. Seit dem leben sie auf einem kleinen Hof, etwas ausserhalb de Clangebiete.
Ich mache mir große Vorwürfe und fühle mich für den Tod meines Bruders verantwortlich. Daher versuche ich hart genug für uns beide zu trainieren, so als wäre er hier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Di Jan 14, 2014 7:07 pm

WOW! Sehr gut gemacht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 12:52 pm

Als 2. Aufgabe möchte ich, dass du dein großes Vorbild von Warrior Cats beschreibst und begründest. Wink Viel Spaß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:00 pm

Okay, ein Vorbild, das ist schwierig! Dann denke ich, Graustreif, weil er immer zu denen steht, die er liebt, weil er treu und loyal ist und nie aufgegeben hat! <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:15 pm

Ja, Graustreif ist eine sehr mutige, loyale Katze. Treu und hilfsbereit.

Gut gemacht, nun beantworte mir diese Fragen als 3. Aufgabe:

1. Was war die besondere Fähigkeit des WolkenClans?
2. Wie erfährt Wolkenjunge, dass er ein Hauskätzchen war?
3. Welche Vorraussetzungen muss ein Krieger haben, um 2. Anführer werden zu können?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:22 pm

1. Sie konnten sehr gut springen
2. Feuerherz erzählt es ihm, nachdem er von Dunkelstreif beschimpft wurde
3. Er muss mindestens einen Schüler ausbilden/ausgebildet haben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:33 pm

Richtig, gut gemacht Wink

4. Aufgabe:

1. Wer gibt den Jungen ihre Namen?
2. Wessen Junges wird von einem Habicht geholt?
3. Woher kommt die namenlose Krankheit? Wo hat sie am meisten Unheil angerichtet?
4. Wer kam zu Rußpfote und hat um Kräuter und Versorgung gebettelt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:36 pm

1. Die Eltern
2. Schneejunges
3. Von den Ratten am Krähenort, deshalb ist vor allem der SchattenClan betroffen
4. Kleinwolke und Weißkehle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:38 pm

Ja stimmt, nur wollte ich die Eltern von Schneejunges wissen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 1:40 pm

Oh, ups, Ja, das war Fleckenschweif und der Vater war, glaube ich, Kleinohr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 2:05 pm

Richtig! Sehr gut.

Als 5. Aufgabe möchte ich von dir wissen, wie du auf ein Hauskätzchen in deinem Territorium reagieren würdest. Beschreibe deine Haltung zu Hauskätzchen, begründe sie und schreibe ein Beispiel dazu in Form einer kleinen Geschichte, in der du mit einigen weiteren Katzen auf Patrouille bist. Den Rest denkst du dir aus. Es muss nicht super viel werden, nur die Situation darlegen.

Viel Spaß Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 2:36 pm

Ich war zusammen mit Birkenfall und Aschenpelz auf Jagdpatroullie. Die Blattleere würde bald Einzug halten und um mehr Beute zu fangen, teilten wir uns auf. Ich folgte gerade einer frischen Spur von einem Eichhörnchen, als mir ein neuer Geruch auffiel. Es war der Geruch einer Katze, aber sie kam aus keinem der Clans, dafür stank sie nach Zweibeiner. Ein Hauskätzchen, kein Zweifel. Ich habe nichts gegen Hauskätzchen, eher im Gegenteil, schließlich hatten mir auf meiner Reise einige Hauskätzchen weitergeholfen. Aber in meinem Territorium und dann auch noch so kurz vor der Blattleere, das konnte ich nicht tolerieren. Beute war schon knapp genug, auch ohne dass eine fremde Katze sie verjagte.
Ich baute mich vor dem Hauskätzchen auf. Es war größer als ich und hatte schwarzen, glänzenden Pelz. Als es mich sah, schrak es zusammen und sah mich aus seinen blauen Augen flehend an. "Bitte tu mir nichts! Ich will doch nur nach Hause!" Es schien wirklich Angst vor mir zu haben. Ich legte mein Nackenfell an und sprach beruhigend auf es ein: "Schon gut, ich will dich nicht angreifen, aber das ist mein Territorium, da kannst du nicht einfach herumspazieren! Wo wohnst du denn?" Es wirkte erleichtert. "Da hinten, hinter dem Hügel. Und du willst mir wirklich nichts tun?" Nachdem ich es beruhigt hatte, entschied ich es nach Hause zu begleiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 2:39 pm

Sehr gut gemacht! Eine gute Einstellung, sehr gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:14 pm

6. Aufgabe:

Unser Lager wird von Dächsen angegriffen. Wir befinden uns am Lagereingang und ich verteidige den Eingang. Was würdest du tun? Wie kämpft man am besten mit einem Dachs? Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:23 pm

Ich würde sichergehen, dass die Ältesten und die Königinnen mit ihren Jungen in Sicherheit sind. Wenn das so ist, komme ich zurück zum Eingang, um dich zu unterstützen. Dachse sind sehr schwerfällig und langsam, aber wenn sie treffen, dann mit tödlicher, großer Kraft. Deshalb ist es vorallem wichtig auszuweichen. Am Besten gehen mehrere Katzen gleichzeitig auf einen Dachs
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:25 pm

Genau, sehr kluge Taktik. Gut gemacht. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:51 pm

7. Aufgabe:

1. Wer sind die Eltern und Geschwister von Ampferschweif?
2. Welchen Schüler tötet Tigerstern im WindClan, um den anderen WindClan Katzen zu zeigen, was passiert, wenn man sich ihm widersetzt?
3. Was tut Habichtfrost, damit Mottenflügel Heilerin wird?
4. Welche Streunerin lässt Habichtfrost breitwillig über die FlussClan Grenze?
5. Welche Idee hatte Schwarzstern für den SchattenClan, als der Wald zerstört wurde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:56 pm

1. Glanzfell und Weißpelz. Ihre Gesvhwister sin Schlammfell und Regenfuß
2. Ginsterpfote
3. Er legt ein falsches Mottenflügelzeichen vor den Heilerbau
4. Sascha, sein Mutter
5. Er wollte zum Zweibeinerort, um die 'Herrschaft' des BlutClans zu übernehmen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 3:58 pm

Richtig, aber mit einem Namen bin ich nicht ganz einverstanden Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 4:01 pm

Verdammt Regenpelz!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 4:06 pm

Ja, richtig. Weiter gehts mit Aufgabe 8:

1. Wer hat als Junges beim BlutClan gelebt?
2. Wie werden die Katzen des BlutClans zu Kriegern ausgebildet?
3. Was schafft Rabenpfote in seinen frühen Zeiten als Schüler zu fangen, was besonders gefährlich ist?
4. Wie heißt Blausterns verstorbene Tochter?
5. Wer war in Blaustern verliebt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ahornschweif
Krieger


Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 12.01.14
Alter : 20
Ort : Auf Jagd

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 4:17 pm

1. Mikusch
2. Es gibt kein richtiges System, meistens die Eltern
3. Eine Natter
4. Moosjunges
5. Natürlich Eichenherz, und dann war da noch Drosselpelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 4:18 pm

Perfekt, sehr gut gemacht! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   Mi Jan 15, 2014 6:32 pm

9. Aufgabe:

Beschreibe den Charakter von Eichhornschweif. Schreib alles auf, was dir zu ihr einfällt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Training für Ahornpfote   

Nach oben Nach unten
 
Training für Ahornpfote
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats das Forum :: Die Clans :: Schülerbau-
Gehe zu: