Warrior Cats das Forum

DAS Forum der Warrior Cats Welt
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Trainiing für Luchspfote und Frostpfote

Nach unten 
AutorNachricht
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 2:41 pm

Hallo ihr lieben !

Zuerst einmal hallo !
Eure erste schüleraufgabe steht euch bevor und die müsst ihr gemeinsam bestehen .... einer von euch schreibt zuerst (macht euch das selbst aus) drei fragen über warrior cats in 3 verschiedenen Farben.
Der andere beantwortet diese und die farbe der frage und die farbe der Antwort müssen übereinstimmen. Der 2. Schreibt zu seinem Beitrag noch 3 Fragen für den anderen dazu (in drei anderen Farben) und der andere Beantwortet wiederum diese ...


viel glück !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 3:00 pm

Welches sind deine Lieblingscharakter von Warrior Cats ?
Nenne mir die Familienmitglieder von Eichhornschweif (dazu kannst du alles schreiben )
Wer ist deiner Meinung nach auf dem Buch *Feuer und Eis* ?
ich hoffe ich habe es richtig gemacht : )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 3:11 pm

Meine Lieblingscharaktere sind Feuerstern, Tüpfelblatt, Wieselpfote, Rotschweif und Eichhornschweif.

Sandsturm, Feuerherz, Blattsee, Prinzessin, Buntgesicht, Rotschweif, ihr Gefährte ist Brombeerkralle, die unbekannten Geschwister ihres Vaters, ihr Cousin ist Wolkenschweif mit seiner Tochter Weißflug.

Ich denke, auf dem Cover ist Feuerstern (damals Feuerherz), in dessen Augen sich das Eis wieder spiegelt.



Wer wäre dein großes Vorbild aus Warrior Cats?

Wie ist Eichenherz gestorben?
Mit wem hat Feuerstern als Schüler trainiert?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 3:21 pm

Mein großes Vorbild von Warrior Cats ist Tüpfelblatt ! Sie ist eine liebenswerte Kätzin, der man auf jeden Fall vertrauen kann.
Eichenherz wurde von einem Stein getrofffen, als er um die Sonnenfelsen kämpfte. Tigerkralle tat so, als hätte Eichenherz Rotschweif umgebracht, und Tigerkralle Eichenherz aus Rache für Rotschweif`s Tod umgebracht.

Feuerstern (damals noch Feuerpfote ) trainierte als Schüler mit Graupfote. Mit ihrem Mentor Löwenherz.
Ich hoffe ich habe es so gemacht, wie du wolltes.
Du hast meine Fragen super beantwortet ! : )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 3:24 pm

Danke, Du auch! Müssen wir noch weiter machen?...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 3:24 pm

Nein, ich glaube das waren die 3 Fragen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:21 pm

Hallo meine Schüler !
Das habt ihr toll gemacht (war mir nichtt sicher ob meine Beschreibung zu schwierig war Wink)

Nun werdet ihr beide eure zweite aufgabe bekommen.

Schreibt mir eine Persönliche Nachricht
in dieser soll vorkommen was ihr als erstes tun würdet wenn ihr als erstes als Clankatze tun würdet. Der andere sollte hier reinschreiben was er denkt was der andere mir geschrieben hat

viel spaß !

Lg Mondenstern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:24 pm

Ich würde als allerersts jagen gehen und dan auf Patrouille. Ich würde jedem feindichen Krieger die Ohren lang ziehen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:25 pm

du sollst es mir als nachricht schreiben Luchspfote Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:25 pm

Und meine Beute würde ich den Königinnen bringen. (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:26 pm

Oh Tschuldigung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:31 pm

Naja, ich hätte auch gedacht, dass Luchspfote jagen geht Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mo Jan 06, 2014 5:34 pm

hihi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Di Jan 07, 2014 6:54 pm

Hallo ihr lieben !

Hier ist nun eure 3. Aufgabe

Ich hab einige fragen für euch ... die beantwortet ihr Wink)

Fragen für Frostpfote:
Zu was kann eine überdosis Fingerhutsamen führen ?
Mit was kann der schierling verwechselt werden ?
Welche Farbe haben Todesbeeren ?
Was sind die folgen nach der einnahme eines Schierlings ?
(ps.: Du findest alle Antworten im Forum)

Fragen für Luchspfote
Aus wievielen punkten besteht das Gesetz der Krieger ?
Wie hieß Feuerstern als Hauskatze ?
Welche Schüler waren bei der Reise zum wassernest der Sonne dabei ?
Wer tötete Tiegerkralle/stern

viel spaß Wink

Lg Mondenstern



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Di Jan 07, 2014 6:57 pm

Das Gesetz der Krieger besteht aus 15 Punkten.
Feuerstern hieß Sammy als Hauskatze.
Eichhornpfote, Krähenpfote.
Geißel.

Bin fertig!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Di Jan 07, 2014 7:00 pm

toll gemacht Luchspfote Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mi Jan 08, 2014 4:09 pm

1. Fingehutsamen werden oft mit Mohnsamen verwechselt. Sie helfen dem Herzen, doch zu viel davn führt zu Lähmungen oder Herzversagen. Das liegt daran, dass ein sich ein Gift in dem Heilkraut befindet.
2. Der Schierling wird oft mit kerbel verwechselt. Schierling führt zu tiefen Schlaf, indem langsam das Herz aufhört zu schlagen.
3. Todesbeeren sind rote Beeren.
4. Naja, das habe ich oben schon geschrieben Smile : Schierling führt in tiefen Schlaf, indem langsam das Herz aufhört zu schlagen.
Hoffe ich habe das richtig gemacht Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondenstern
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Mi Jan 08, 2014 7:31 pm

Ihr habt das beide sehr toll gemacht ... hier eure nächste Aufgabe ...

beschreibt euch als katze und schreibt eure fähigkiten, eure vergangenheit und so weiter ...

viel spaß !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wacaforum.forumieren.net
Frostblüte
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 04.01.14
Ort : Von den mit Schnee bedeckten Bergen

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Do Jan 09, 2014 4:14 pm

Ich bin eine goldbraun getigerte FlussClan Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen und einer weißen Pfote.
Doch ich bin nicht als Junges im FlussClan aufgewachsen...
Ich war noch sehr jung, als meine Mutter mit mir uns meinen Geschwistern in einen Zweibeinergarten zog. Wir lebten friedlich dort, bis uns eines Tages ein Zweibeiner fand.
Er nahm uns mit in sein Nest und wir bekamen hartes, bröckeliges Futter.
Wir wollten fliehen, doch die Zweibeiner nahmen uns in ihren Monstern gefangen. Das Monster gab einen Laut von sich und setzte sich in Bewegung.
Nach langer Zeit kam es zum stehen und spuckte uns aus.
Der Zweibeiner nahm uns in ein fremdes Nest mit, wo ein zweiter Zeibeiner wartete. Dieser nahm unsere Mutter und hiet ihr ein rundes Teil mit einer langen Schnur an die Brust.
Unsere Mutter fauchte, doch sie wurde in einen Käfig gesperrt...
Meine Geschwister und ich versuchten zu fliehen, doch eine große Tür versperrte uns den Weg.
Der Zweibeiner steckte uns auch Käfige.
Nach langer Zeit, ich war fast verhungert wegen dem Fressen, sprang ich zur Futterzeit aus dem Käfig und rannte zu den Käfigen meiner Familie, um sie zu befreien.
Doch der Zweibeiner kam. Meine Mutter flüsterte noch zu mir :"Lauf so weit du kannst ! Hinter den Feldern gibt es einen großen Wald. Dort wirst du in Sicherheit sein. Ich werde immer über dich wachen !"
Nach gefühlten mehreren Monden, ich bin weit gelaufen und habe kaum etwas gegessen, sah ich einen großen Wald.
Ich übernachtete völlig erschöpft zwischen den Wurzeln einer Eibe.
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, befand ich mich an einem anderem Ort, wo sich mehrere Katzen befanden.
"Wir sind der FlussClan",sagte ihre Anführerin, die sich mir vorgestellt hatte.
Ich erzählte all den Katzen meine Geschichte und sie boten mir an, in ihrem Clan zu leben.
Natürlich nahm ich dieses Angebot n, und nach vielen Monden, ich hatte das Gesetz der Krieger gelernt, empfang ich Träume vom SternenClan. Meine Mutter sprach zu mir, dass alles in ordnung sei. Das meine Geschwister in Sicherheit wären, und sie immer über uns wachen würde.
Ich lernte meine Fähigkeiten, das Jagen !
Später wurde ich die beste Jägerin des Clans !
Und jetzt, jetzt bin ich die glücklichste Katze aller Clans !

Ich hoffe, ich habe die Aufgabe richtig gemacht.Wink Einmal wurde alles gelöscht, ich musste es neu schreiben
Wink




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luchsstern
Anführer


Anzahl der Beiträge : 532
Anmeldedatum : 05.01.14
Ort : im DonnerClan

BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   Do Jan 09, 2014 6:18 pm

Ich wurde im Wald geboren und habe große Ähnlichkeit mit einem Luchs, daher mein Name. Das einizige, was mich vom Luchs unterscheidet, ist, dass ich viel schlanker gebaut bin. Meine Fährigkeiten liegen im Rennen, und darin Konflikte zu lösen. Ich habe den Traum eines Tages Anführerin des DonnerClans zu werden. Und ich würde mit Liebe regieren oder gar nicht. Denn Anführerin zu sein, wäre meine Erfüllung.

Meine Mutter war eine Streunerin. Sie brachte mich und meinen Bruder, der kurz nach unserer Geburt starb, weil er zu schwach war, im DonnerClan Territorium auf die Welt. Bei der Geburt lief einiges verkehrt, wie mir später erzählt wurde. Die Heilerin des DonnerClans war mit ihrer Schülerin auf Kräutersuche und hörte die Schreie meiner Mutter. Als sie uns fand, tief im Gebüsch verborgen, war meine Mutter halb tot. Die Heilerin schickte ihre Schülerin, ihr Kräuter zu holen und sie kam auch schnell zurück, aber meine Mutter hing an den letzten Fäden ihres Lebens. Der Waldboden rings um sie herum war blutgetränkt und unser aller Fell war bald voller Blut. und während ich, wenige Minuten alt, schreiend neben ihr lag, kämpfte die Heilerin um das Leben einer Streunerin, die ihre Clangefährten wenige Monde zuvor aus ihrem Revier vertrieben hatten. Mein Bruder lag neben mir und rührte sich kaum. Er war rotlich und sehr sehr klein. Aber vorallem schwach. Viel zu schwach für ein Neugeborenes. Die Heilerschülerin knetete unsere Bäuche, während das Blut meiner Mutter sich wie ein Schleier über den Boden ausbreitete.

Während die Minuten verstrichen, tat die Heilerin alles, was in ihrer Macht stand. Aber weder die Spinnweben noch die Mohnsamen wirkten. Und die Heilerin musste erkennen, dass es zu spät war. Sie konnte nichts mehr tun. Die Streunerin öffnete das Maul und keuchte. Dann brachte sie ihre letzten Kräfte auf, um fünf Worte hervorzubringen; "Kümmert euch um sie, bitte!" Das Flehen der Sterbenden traf die Heiler schwer und sie wusste, dass es richtig war. Sie beugte den Kopf und versprach, ihren letzten Willen zu erfüllen. So kam ich zum DonnerClan. Als die Heilerin meinen Bruder um mich vor unserer Anführerin fallen ließ und zu erzählen begann, kam missgünstiges Fauchen aus der Menge. Meine Mutter war eine Streunerin. Aber die Heilerin stellte sich mit gesträubtem Fell vor die Katzen und bleckte die Zähne. Sie fuhr sie, ob sie nicht die Ehre besäßen, den letzten Wunsch einer Sterbenden zu erfüllen. Betretenes Schweigen war die Antwort. Die Heilerin, deren Fell noch immer voll Blut war, glättete ihr Fell und warf einen letzten wütenden Blick auf den Clan, bevor sie ihnen den Rücken wandte und zur Anführerin schritt. Sie sah ihr fest in die Augen und flüsterte; "Du kannst sie nicht sterben lassen." In der totalen Stille trat die Anführerin vor ihre Gefährten. "Diese Junge sind ab sofort Junge das DonnerClans. " Sie trat vor meinen Bruder und verkündete; "Dieser soll Kupferjunges heißen." Und sie riefen seinen Namen. Die bekannten ihren Irrtum. Und sie ging zu mir und gab ebenfalls meinen Namen bekannt.

Wir wurden von einer Königin versorgt, die ihre Töchter wenige Stunden später zur Welt brachte. Mein Bruder verstarb kurz darauf. Er schlief einfach ein. Bis sein winizger Körper kalt war, weinte ich um ihn. Doch niemand konnte ihm helfen. Er war zu schwach.

Nun sind die Töchter meiner Ziehmutter meine Schwestern und ich bin ihnen ebenso verbunden wie meinem Bruder, der im SternenClan auf mich runter sieht. Und neben ihm steht unsere Mutter und lächelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainiing für Luchspfote und Frostpfote   

Nach oben Nach unten
 
Trainiing für Luchspfote und Frostpfote
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats das Forum :: Die Clans :: Schülerbau-
Gehe zu: